Ouzo

Sobald man das Wort "Ouzo" hört, werden die Erinnerungen an den letzten Urlaub in Griechenland wach. Kein Wunder, gilt Ouzo doch als eines der bekanntesten Produkte aus Griechenland.

Der von uns angebotene Ouzo stammt aus einer kleinen, familiengeführten Brennerei.
Der Betrieb ist uns seit vielen Jahren persönlich bekannt.

Ouzo entsteht durch Destillation von Alkohol, welchem Anis und verschiedene Kräuter zugesetzt wurden. Durch diese Zutaten schmeckt kein Ouzo wie der andere. Jede Destillerie hat eigene Rezepte, welche streng geheim gehalten und nur von Generation zu Generation weitergegeben werden.
Generell liegt der Alkoholgehalt von Ouzo zwischen 40% und 50%.

Der genaue Ursprung von Ouzo ist bis heute unbekannt. Wahrscheinlich wurde Ouzo bereits in der Antike gebrannt, jedenfalls überliefert ist, dass Ouzo schon im byzantinischen Reich und in der arabischen Welt weit verbreitet war. 

Das Wort Ouzo ist seit 1989 eine Produktbezeichnung mit geschützter Herkunft.
Ouzo darf ausschließlich in Griechenland hergestellt werden.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5